Über Mich Gästebuch
Deine Hände sanft wie Träume
Kühlen meine heiße Haut
Und entfachen neues Feuer
Lodernd, fremd - und doch vertraut

Unsere Seelen tauchen tiefer
in ein Meer aus buntem Licht
und im Strudel der Gefühle
Fürchten wir den Abgrund nicht

unsere Körper, sie verschmelzen
Unsere Herzen werden eins
Unsere Träume ziehen Kreise
An die Grenze unseres Seins

Wir erzittern und wir brennen
Einen süßen Augenblick
Wirklichkeit umspült uns leise
Und wir kommen sanft zurück
27.4.07 18:09
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de